Der Garten wird bunt




Moin Ihr Lieben,

ich hoffe, Ihr hattet alle schöne Ostern ! Bei uns verliefen die Feiertage ganz geruhsam. Ich hatte vorher schon angefangen, den Vorgarten ein bisschen aufzuräumen, dann kam mir erstmal nochmal Schnee dazwischen.





Zum Glück dauerte das nicht lange. Erstmal war es immernoch zu kalt, aber ein bisschen konnte ich gestern weitermachen. Je mehr Staudenreste ich entferne, desto mehr Frühblüher werden es gefühlt. 



Jedenfalls muss man aktuell nicht mehr mit der Lupe nach Farbklecksen suchen. Überall blüht es, bei dem aktuellen sonnigen Wetter öffnen sich die Krokusblüten dann auch und der Vorgarten leuchtet bunt.



Auch die späteren Lenzrosensorten blühen jetzt alle. Und überall spitzen die ersten Stauden aus der Erde. Es ist jedes Jahr wieder eine Freude, dass sie tatsächlich wiederkommen. Im Winter bin ich manchmal geneigt zu glauben, es bliebe alles so kahl...



Dazwischen Krokusse in allen Farben, Schneeglöckchen und Scilla in blau und rosa.




Ich freue mich so, dass es jetzt am WE noch wärmer werden soll. Sonntag sollen wir angeblich die 20°-Marke knacken, das wäre ja der Hammer ! Jedenfalls haben fast alle meine Wochenendpläne mit dem Garten zu tun. 

Ich möchte den Vorgarten fertig bekommen und gerne auch schon mal das Gemüsebeet vorbereiten und Kartoffeln pflanzen. Nebenbei muss noch etwas Zeit fürs Training abgezwackt werden. Schaun wir mal, wie realistisch das wird...




Ein ganz kurzer Rückblick auf Ostern: vegane Brownies aus Bohnen. Die waren super lecker und saftig. Rezept hatte ich glaube ich schon mal verlinkt, hier aber nochmal: Brownies





Esszimmer mit spartanischer Deko.




Hiermit wünsche ich Euch ein wunderschönes Frühlingswochenende und hoffe, Ihr könnt es genießen !

Eure 
Birgit


verlinkt mit:




Kommentare

  1. Liebe Birgit, einen wunderschönen Farbteppich hast du da im Vorgarten! Besonders gut gefallen mir die Lenzrosen. Sie passen auch gut zu den Krokussen.
    LG und ein schönes Wochenende!
    Amely

    AntwortenLöschen
  2. Irgendwie hab ich mich verliebt in das letzte Foto! So feine Farben! Aber auch die anderen Blüten sind wunderschön!
    Danke fürs Zeigen!
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende und grüße herzlich
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Also wenn ich lese Vorgarten und Kartoffeln setzten, das wäre mir Fitness genug.
    Ich beneide deine Lenzrosen, wollen die doch einfach nicht wachsen bei mir.
    Schönen Sonntag wünscht, Pia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgit das sieht ja toll bei Dir aus. Wow vielen Dank für die schönen Bilder.
    Das letzte Bild ist der Hammer. Gefällt mir gut. Hab ein schönes Wochenende. Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Ostern sind dieses Jahr ohne mich vorbeigegangen, obwohl wir Familienfest am Karfreitag hatten. Jetzt ist aber auch der Frühling ausgebrochen und viel Buntes im Garten zum Vorschein gekommen. Das ist schön. LG von Regula

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgit,
    der Schnee kann dann jetzt aber wirklich endgültig weg ;-) Herrlich, Deine Lenzrosen!Ich habe irgendwie nur weiß und eine leicht violett angehauchte. Es ist so schon, das nun doch endlich der Schalter für den Frühling umgelegt wurde.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  7. Birgit, So many lovely flowers you have! We're under snow again :-( so no flowers any time soon for us. Thanks for sharing your colorful blooms to tide us over until our own spring comes! Best, Beth

    AntwortenLöschen
  8. Richtig schöne Blumen.Der Krokus sieht klasse aus.Haben letztens im Urlaub in einem Hotel St.Johann in Tirol gemacht und dort den Frühling eingeläutet.Deine Blumenpracht kommt aber fast schon an die der Bergwelt heran.Sehr schön !Grüße Cathy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über liebe Kommentare - dadurch macht das ganze erst richtig Spaß !
Ungefragt platzierte Werbelinks werden entfernt.