Septembergarten, Gemütlichkeit und Dachterrasse



Moin Ihr Lieben,

zack, schon ist September... inzwischen hat es viel geregnet und die Wiesen sind alle wieder grün. Die Tage sind merklich kürzer, die Nächte meistens kühl, aber tagsüber haben wir an vielen Tagen noch Sommer. Ich hoffe, das bleibt erstmal noch so und der Übergang in den Herbst wird möglichst sanft.












Zeit für mehr Gemütlichkeit...













...und nachdem es nicht mehr so heiss ist war ich auch wieder in der Lage, draußen was zu arbeiten und habe mit der Dachterrasse angefangen. 






Zum Glück schien ein paar Tage die Sonne. Es war sogar ziemlich heiss über Mittag. 




Dann gingen mir leider die Dielen aus - ich hatte den Verschnitt unterschätzt. Und es begann zu regnen. Erst dachte ich, ich werde vorm Regen mit dem Holzdeck fertig, aber das ist leider nicht gelungen. 



Stand gestern. Viel fehlt nicht mehr. Wir haben heute neue Dielen geholt, die ich morgen ölen werde und wenn das Wetter Montag mitspielt kriege ich das Deck hoffentlich fertig. Dann hätte ich sogar noch ein paar freie Tage, um es mir gemütlich zu machen und alles einzurichten.


  
Wobei im Garten auch Arbeit wartet. Sobald der Rasen getrocknet ist muss gemäht werden und einmal durchjäten sollte ich auch noch, bevor das Wetter deutlich schlechter wird. Vor allem das Gemüsebeet muss aufgeräumt werden, damit ich die Winterzwiebeln stecken kann. 




Apropos Zwiebeln - es ist Zeit, Frühblüher zu verteilen :-). Irgendwie reicht die freie Zeit nie...




Hier noch ein kurzer Gartenrundgang von vor ein paar Tagen...






Die meisten Rosen blühen gerade zum zweiten Mal.





Herbstanemonen sind schon fast durch - sehr früh dieses Jahr.














Mit Hagebutten verabschiede ich mich ins Wochenende und wünsche Euch einen geruhsamen Abend und ein erholsames Wochenende !

Eure
Birgit


verlinkt mit



Kommentare

  1. Dein Garten wird sich bestimmt über den Regen gefreut haben. Hier unten im Süden sieht es noch lange nicht nach kühlen Herbsttemperaturen aus, sondern nach einem milden Spätsommer. Da hast Du bestimmt auch noch Glück und kannst die neue Dachterrasse fertigstellen und genießen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      der Garten hat sich wirklich gut erholt durch den Regen. Auch im Umland sind die Wiesen wie durch Zauberhand alle wieder grün - ein Glück ! So schön der Sommer war, so schlimm war auch diese Trockenheit. Ich hoffe, Herbst und Winter werden einfach mal ein bisschen "normal". Ohne Naturkatastrophen ...

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  2. Ein gemütliches Schlafzimmer und den Sternenhimmel über sich, das gefällt.
    Selbst ist die Frau und bastelt sich eine

    Dachterrasse,
    Klasse.

    Lieben Gruß Eva :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva,
      ich hatte echt Manschetten vor dem Projekt Dachterrasse, stelle nun aber fest: es ist gar keine Raketenwissenschaft :-). Mein Freund hat mir an den richtigen Stellen Tipps und Hilfestellung gegeben und der Rest ist dann tatsächlich gar nicht so schwer wie befürchtet. Und das arbeiten draußen ist ein wunderbarer Ausgleich zur sitzenden Arbeit drinnen. Es ist zwar anstrengend, tut mir aber auch gut.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  3. hej sunny,
    hier herbstelt es doch auch sehr, momentan haben wir sturzregen und wind :0) aber macht nix - die Holzvorräte für den kamin sind aufgestockt. wir müssen auch noch jede menge machen, unsere udestue braucht dringend einen anstrich. aber bei der hitze ging das gar nicht, also abwarten und tee trinken!
    sieht sehr gemütlich bei dir aus :0)ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Ulrike,
      ui, da sagst Du was - wir haben zwar viel Holz im Lager, davon ist aber vieles noch gar nicht gespalten. Irgendwie ist immer so viel anderes los. Das müssen wir aber auch mal anpacken. Inzwischen wird mindestens abends doch meist der Ofen angefeuert.
      Stimmt, bei der Hitze konnte man nicht wirklich viel erledigen, das ging uns hier auch so. Aktuell ist es eigentlich ideal zum erledigen von Dingen. Nachts kühl zum schlafen und tagsüber ja noch recht warm zum Glück.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  4. Toll, wie Du die Terrasse gestaltet hast. Sie sieht superschön aus. Dein Haus hast Du richtig gemütlich gestaltet. Jetzt beginnt die gemütliche Zeit des Jahres, die man gern im Haus verbringt. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank ! Ich bin auch etwas hin und hergerissen zwischen dem Wunsch, noch auf der Terrasse sitzen zu können und der Freude auf Abende am Ofen :-). Vermutlich wird erstmal noch beides gehen und genau - dann wird es drinnen wieder gemütlich. Das wird auch wieder eine wunderbare Zeit.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  5. Das wird ja eine tolle Sache!!! Bin schon gespannt, wenn die Dachterrasse fertig ist! Im Sommer wird es vermutlich dort oben zu heiß sein, aber vielleicht kannst Du im Herbst noch einige Stunden genießen!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgit, Wahnsinn, was Du geleistet hast. Hut ab. Es sieht sehr schön bei Dir aus.
    Erhol Dich bei der ganzen Arbeit. Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgit,
    bei dir schaue ich immer so gerne, aber auch ein wenig neidisch (ganz positiver Neid) vorbei. Du hast es so wunderschön bei dir. Ich habe da leider so gar kein Händchen für, alles so schön einzurichten. Umso mehr genieße ich es, immer mal wieder einen Blick in dein Haus werfen zu dürfen.
    Ich wünsche dir eine wunderbare Woche
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Hey, Klasse, die Dachterrasse geht in die Umsetzung! Genau das richtige Wetter temperaturmäßig jetzt für solche Arbeiten. Vorher ging doch echt nichts, in der großen Hitze. Bin schwer beeindruckt, das Du Dich da alleine ran wagst. Gutes Gelingen!
    LG Karen

    AntwortenLöschen
  9. Dein Garten ist wunderschön😍
    Und die Dachterrasse wird bestimmt super und wenn sie dann fertig ist, hast du dir aber auch ein Päuschen verdient☺
    LG aus Andalusien

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sunny, Ihr Haus ist wirklich fantastisch! Die Inneneinrichtung gefällt mir und meiner Frau sehr gut! Wir haben uns sogar etwas abgeguckt für unser Wohnzimmer. Auch das alles nicht so vollgestellt ist im Schlafzimmer gefällt uns sehr. Als Renovierungsprofi für Bad, Haus und Wohnung finde ich die Idee mit der Dachterrasse am besten. Schöne Grüsse aus München, Christopher

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über liebe Kommentare - dadurch macht das ganze erst richtig Spaß !
Ungefragt platzierte Werbelinks werden entfernt.