Bautagebuch - Glasblumen

Hallo Ihr Lieben,

im Moment gibt es so wenig neues. Es sind zwar einige Projekte in Arbeit, aber es gibt noch wenig zu zeigen.

Eins hab ich aber ;-) - wir haben ja letztens die Türen im Dachgeschoss eingebaut. Die Schlafzimmertür hat Glasausschnitte, ich hatte aber keine Scheiben mitbestellt.




Eine konkrete Vorstellung hatte ich nicht, als ich zum Glaser meines Vertrauens fuhr. Es sollte etwas besonderes sein, irgendwie so wie die Scheiben in den Altbauten. Vielleicht was mit Blumen. Dezent, aber schön.

Er hatte einiges da, auch eine große Scherbe mit kleinen Blümchen. In die habe ich mich sofort verliebt. Leider hat der Händler die Produktion eingestellt.

Nach ein bisschen Internetrecherche wusste ich, wonach ich suchen musste:

Aber Glas im Internet bestellen - geht das überhaupt ? Wenn das dann nicht passt ? Und wie groß muss eigentlich so eine Scheibe sein, wenn der Lichtausschnitt 93,5x20,5cm groß ist ? 

Fragen über Fragen...

So richtige Onlineshops gab es da auch gar nicht. Ich hab dann ein paar Tage hin und her überlegt und schließlich zwei Firmen angemailt. Es kamen prompt zwei Angebote, das eine ganz erheblich günstiger als das andere.

Nach kurzem hin und her wegen der Größe hab ich dann zwei Scheiben der Größe 93x20 cm bestellt und gelernt, dass die Scheibe an jedem Rand etwa 2-3 mm Platz haben sollte. Geld überwiesen und gewartet.

Nach unglaublich kurzer Zeit traf ein riesiges Paket ein.



Drinnen erstmal ganz viel Holzwolle - man beachte, kein Styropor, kein Plastik. Daumen hoch dafür !




Und in der Mitte ein schmales Paket mit meinen beiden Scheiben :-). Beide hatten den Transport gut überstanden und passten auch noch perfekt in die Ausschnitte.




Der Einbau ging ziemlich schnell - nur mit den Silikonfugen haben wir uns diesmal schwer getan. Irgendwie wollte es nicht hinhauen, auch nicht mit abkleben. Wir konnten es aber einigermaßen retten - und so sieht es jetzt aus:







Der Türgriff ist noch provisorisch drin. Es ist ein alter aus dem Haus, die Rosetten habe ich erstmal poliert, die werden dann als nächstes angebracht.

















Ich gestehe, ich bin ganz begeistert und freue mich sehr über die Blümchen und auch darüber, dass alles so gut geklappt hat. Bin ja gespannt, ob Ihr den Stil auch mögt oder eher nicht.

Nun warte ich noch auf den Griff für die Badezimmertür. Zwei Wochen Lieferzeit waren avisiert - die sind schon um. 


Einen schönen Dienstag wünsche ich Euch !


Liebe Grüße
Birgit


Verlinkt bei Raumseeles Sonntagsblatt.


***





Kommentare

  1. Also Birgit, ich finde die Türe goldig - ich mag den Retrolook, wie er sich ja neudeutsch nennt, ganz dolle. Hier würde es nicht passen, zu all dem Morbiden würde sich Dein süßes Türchen sicher ein wenig fürchten, aber ich glaube, die macht bei Dir eine ganz kuschelige Atmosphäre - perfekt für den Herbst.
    Na, dann genieße mal schön unter all der Betriebsamkeit, das "Blumenfensterchen der anderen Art" macht schon ordentlich Atmosphäre :))
    Lieben Gruß von der Méa :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Méa,
      das freut mich sehr ! Ich mag ja gerade Euren Stil so, dass alles richtig echt alt ist. Das hätte ich auch gerne. Leider passt das wiederum in mein Häuschen nicht, das zwar irgendwie alt ist - Bj 1973 - aber eben auch kein richtiger Altbau, den ich ja so liebe. Keine hohen Decken, keine alten Dielen -seufz. Und wir mussten renovieren/sanieren. Darum dann eben so retro, weil ich doch den Stil so mag.

      Dadurch fühle ich mich hier jetzt auch richtig wohl, es war sofort mein Zuhause, gleich schon beim Einzug. Hua, ich kann es gar nicht erwarten, auch oben wohnen zu können :-).

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  2. Die Tür und die Blümchen gefallen mir auch sehr gut, wirklich schön.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhu, das freut mich, vielen Dank !

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  3. Oh, die sind aber schön, die Musselinglasscheiben! Die Bezeichnung kannte ich nicht. Ich finde, die Mühe der Recherche und das Bestellrisiko haben sich gelohnt. Ich glaube kaum, das der Türenhersteller so etwas ab Werk hätte anbieten können, sonst hättest Du das ja mitbestellt. Gute Wahl :-)
    Liebe Grüße von Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karen,
      ja genau, das gab es beim Türenhersteller nicht und Musselinglas war mir auch überhaupt kein Begriff, daher wusste ich auch erst gar nicht, wonach ich suchen muss. Es macht ja echt Spaß, sowas zu entdecken, dann rumzugucken und es irgendwann in den Händen zu halten :-).

      Toll, freut mich, dass ich nicht die einzige bin, die das schön findet :-).

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  4. oh! das ist ja zuckersüß geworden!
    ja, Retrolook ist wohl die richtige Bezeichnung dafür - herrlich!!!!!
    wenn ich jetzt im Nachhinein überlege, wäre das auch was für unsere Eingangstüre gewesen - aber nun isse, wie sie ist :)
    deine Auswahl gefällt mir sehr gut!!!!!!
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu,
      klasse, vielen Dank :-) ! Ach wer weiß, vielleicht braucht Ihr irgendwann mal eine neue Scheibe und dann bestellt Ihr das. Es gibt da einige schöne Muster, wie ich feststellen musste.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  5. Liebe Birgit,
    ich bin begeistert.....das sieht so wunderschön aus.....
    Das mit dein Hibiskus wird noch.....meiner ist jetzt 4 Jahre Alt...
    also in 2 Jahren sieht deiner auch so aus....
    Ganz liebe Grüße Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jen,
      oh klasse, dann kann ich ja berechtigte Hoffnung auf üppig blühende Hibiskussträucher haben, danke !

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  6. Hallo Birgit,

    darf ich fragen wer der Hersteller der Muselinglasscheiben ist? Wir wollen nämlich exakt solche Scheiben in unsere alten Türen einsetzen. Dank Deiner Bilder kann ich meinem Mann nun auch zeigen, wie's fertig ausschauen wird ;-)

    LG, Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pia,
      ich habe sie bei Schreiber Farb- und Antikglas bestellt: www.schreiber-berlin.de
      Die waren da sehr nett und kompetent. Ich hoffe, Ihr findet dort das richtige für Eure Türen :-).

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  7. Hallo liebe Birgit,ich finde die Tür mit dem Glas wunderschön.
    Solche Türen hab ich schon als Kind geliebt,wenn ich in alten Häusern zu Besuch war und mir gedacht so was möchte ich auch mal haben.Jetzt habe ich Eisblumenglas in den Türen,das Haus ist Baujahr 1935 und ich liebe es!
    Dir alles Gute und noch viel Freude beim renovieren,Du machst das so toll und mit Verstand und Liebe,klasse!
    LG Bauke aus F in H (die auch bei Martina schreibt ; )) )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bauke,
      schön, dass Du hier bist :-) ! Oh ja, in alten Häusern findet man unglaubliche Schätze. In meiner vorletzten Wohnung hatte ich in den Schiebetüren so buntes Glas mit Ornamenten, das war auch toll. Oder manche haben ja auch solche Fenster - ein Traum.
      Die Eisblumen sind auch richtig toll. Da hab ich eine Probe hier stehen. Ich glaube, wenn ich die Blumen nicht doch noch gefunden hätte hätte ich auch die Eisblumen genommen.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  8. Liebe Birgit, die Glasscheiben sehen wirklich hübsch aus. Sie passen perfekt zur Tür. Es ist immer wieder erstaunlich, welche Kleinigkeiten beim Hausbauen auftauchen und die beachtet werden müssen.

    Lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin,
      aber wirklich, das hätte ich mir früher nicht träumen lassen. Kann manchmal auch ganz schön stressen, oder ? Wenn man viel sucht findet man auch viel und muss sich dann für irgendwas entscheiden... es soll einem ja nach Möglichkeit auch in vielen Jahren noch gut gefallen. Kennt Ihr bestimmt auch.

      Aber es macht auch richtig Spaß, finde ich. Jetzt, wo das meiste schon geschafft ist, habe ich viel mehr Muße, auch nach Details zu gucken.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  9. Liebe Birgit, ich bin absolut begeistert. Es ist soooo schön geworden und passt perfekt.

    Ganz liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ines,
      hui, das freut mich sehr, vielen Dank :-) !

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  10. Liebe Birgit,
    mir gefallen die Türen mit dem Glas total gut, die würden sich in unserem Haus auch gut machen. Deine Bedenken mit der Internetbestellung kann ich gut nachvollziehen. Die hab ich nämlich auch immer, wenn irgendwas genau passen muss.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Wolfgang,
      toll, das freu mich ! Ja, die Bedenken... besonders, wenn man sich schon mal grob vermessen hat, so wie ich mit den Wandfliesen im Bad. Ich musste ein ganzes Paket nachkaufen. Und das war ja kein Problem -nicht passende Scheiben wären da schon eine andere Nummer gewesen. Aber manchmal klappts zum Glück auch einfach.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  11. Das sieht soo toll aus liebe Birgit!! Mal was ganz anderes ♥... ich bin hellauf begeistert!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christel,
      oh prima, ich freu mich, danke !

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  12. Sehr schick! Wunderschön, gefällt mir sehr.
    LG lykka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lykka,
      vielen Dank ! Ach, ich freu mich so, dass Ihr das auch so mögt :-).

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  13. Liebe Birgit,
    Deine neuen Scheiben für die Schlafzimmertür sind sehr hübsch, und sie passen ganz wunderbar zu Dir und Deinem wundervollen "Nest".
    Ich freue mich für Dich!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,
      vielen herzlichen Dank ! "Nest" sage ich auch manchmal, weil es sich tatsächlich so anfühlt. Endlich angekommen - das habe ich mir so lange schon gewünscht.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  14. Oh, wie hübsch, liebe Birgit! Genau dieses Glas suchte ich einmal für einen Schrank und ich wurde auch bei einem Glaser in unserer Stadt fündig. Ich entschied mich dann für das Eisblumen-Glas http://www.glas-per-klick.de/media/images/eisblume-tt-large.jpg Obwohl ich Deines auch wunderschön finde!
    Ich habe ja schon überlegt, ob ich einen meiner Schränke mit diesem Glas versehen lasse. Auf diese Weise schaut die Schrankfront hübsch aus (erspart auch die Spitzen-Gardine dahinter) und der Blick fällt nicht gleich auf all die Dinge, die im Schrank stehen ... Ich meine den Schrank auf dem ersten Bild dieses Posts (zu der Zeit noch in einem anderen viel kleineren Häuschen ...)

    http://herz-und-leben.blogspot.de/2016/02/warum-1-ja-warum.html

    Den immer noch eine Spitzengardine ziert. Obwohl ich auch das mag ...
    Mich begeistert das Glas Deiner Tür und Deine Tür absolut! Könnte ich mir bei uns genauso vorstellen.

    Viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sara,
      die Eisblumen finde ich auch toll. Da hab ich sogar noch ein Probestück hier. Nur diese Blumen gingen mir nicht aus dem Kopf :-). Zu Deinem Schrank würde das super passen, finde ich. Und genau, man sieht nicht sofort alles dahinter und Gardinen waschen fällt weg.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  15. Gut, daß Du das Glas hier verlinkt hast! ♥♥ Ich hätte die Bezeichnung dafür jetzt nämlich auch nicht mehr gewusst und lange recherchieren müssen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, prima :-) ! Dann hat sich meine Recherche ja doppelt gelohnt, das freut mich.

      Löschen
  16. Liebe Birgit,
    das Muster ist richtig schön. Wir haben das ähnliche Muster bei der Küchentüre.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,
      oh, wie schön ! Zwischendurch hab ich auch schon gedacht, dass ich vielleicht mehr Türen mit Lichtausschnitt hätte nehmen sollen :-). In der Küche ist man ja doch fast am häufigsten, dann sieht man das immer und kann sich dran freuen.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  17. Hallo Birgit. Die Tür ist wunderschön! Sie erinnert mich an die Türen in dem alten Haus, wo ich groß geworden bin. In der Eingangstür zur Nachbarwohnung waren solche Scheiben eingearbeitet und wenn ich als Kind dort geklingelt habe, konnte ich, wenn ich mich auf die Zehenspitzen gestellt habe, etwas durchspinksen. Ich weiß noch wie der Boden geknarrt hat, wenn die alte Frau Nießen den langen Flur entlanggeschaukelt kam und ich konnte es durch die Scheibe ein bisschen sehen. Ich finde deine Tür ganz entzückend! Gratulation! Die hat Stil.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      huch, ich sehe Deinen Kommentar jetzt erst ! Dabei bekomme ich eigentlich immer eine email. Das finde ich ja schön, dass sie solche Erinnerungen herbeirufen. Genau so soll das sein ! Die echten Altbauten sind so wunderschön, seufz...

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  18. Liebe Birgit,
    war irgendwie ne Weile nicht hier ;-)
    Aber trotzdem noch ein verspätetes => Daumen hoch!
    Ganz bezaubernd die Tür!!! Und die Klinke (im neuen Post) ist auch wunderschön. Richtig nach meinem Geschmack.
    Ganz liebe Grüße Silke aus DD

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über liebe Kommentare - dadurch macht das ganze erst richtig Spaß !
Ungefragt platzierte Werbelinks werden entfernt.