Asternwölkchen

Guten Morgen, Ihr Lieben,

heute früh bin ich in den Garten gestiefelt, um mal wieder einen richtig üppigen Blumenstrauß herzustellen. Der Garten gibt ja noch einiges her. 

Also bin ich erstmal zu den üppig blühenden weißen Astern gegangen und habe einen Zweig abgeschnitten.

Da stand ich nun, mit einem Zweig mit hunderten von Blüten. Fantastische Pflanze, die quasi schon als kompletter Blumenstrauß wächst, oder ?

So habe ich mich also entschlossen, den Asternzweig einfach alleine in eine Vase zu stellen - heute eine Flasche - und für sich wirken zu lassen. Nun schwebt eine weiße Wolke über dem Wohnzimmertisch. 

Hiermit verlinke ich mich bei Holunderblütchen und Nick.

























Das Kerzen-Kastanien-Lampion-Esemble steht auch noch so da :-). Bleibt vermutlich bis zur Weihnachtsdeko. Die Birkenrinden-Windlichter sind vom Regal auf den Tisch gewandert. Ich habe sie inzwischen seit einigen Jahren in klein, mittel und groß und finde es immer so toll, wenn sie in der dunklen Jahreszeit flackernde Sterne an meine Wände zaubern.










So, da es draußen trocken zu sein scheint gönne ich mir Bewegung an der frischen Luft und gehe Rasen mähen :-).

Einen wundervollen Start ins Wochenende wünsche ich Euch !


Liebe Grüße
Birgit


***








MerkenMerken

Kommentare

  1. Pass auf, die Brille liegt auf dem Sofa ;-) Der Asternzweig ist ja der Hammer! Du weißt nicht zufällig, wie die Sorte genau heißt? Muss ich haben.
    Liebe Grüße von Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahaha - stimmt, hab sie schnell runtergnommen, bevor ich Döspaddel mich drauf werfe. Wie die Astern heißen weiß ich leider nicht, ich hab sie als Ableger bekommen. Sie werden locker über einen Meter hoch und neigen zur Ausbreitung. Wenn Du möchtest, kann ich Dir gerne Ableger schicken.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  2. Bin ganz hin und weg von den Fotos und deiner tollen Einrichtung, Sunny! Hab mir ja ein weiteres Haus zugelegt und das wird genau so gestaltet, also in dem Style hier. Ein Traum, deine Astern! Bei mir ist so viel verregnetes Braun dazwischen...
    Liebe Grüße von mir und genieß Zweig und Wohnzimmer und dass es DIR ist!!!
    Solveig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Solveig !

      Ich bin schon sehr gespannt, wie es mit Deinem Haus weitergeht. Ja, ich genieße das alles wirklich sehr. Dass zu jeder Jahreszeit irgendetwas blüht, dass wir hier wirklich in Ruhe leben können, die Natur um uns herum. Und dass ich in meinem Haus tatsächlich machen kann was ich möchte - herrlich...

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  3. Der Asternzweig sieht aus wie in dicker Strauß Margeriten oder Gänseblümchen:))) , tolle Sorte . Ganz hin und weg bin ich ja von Deinem Ofen , der sieht super aus . Ist er alt oder gibt es das Schmuckstück so zu kaufen ?
    Ein schönes behagliches Zuhause hast Du .
    Schicke Dir liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Antje,
      vielen Dank ! Den Ofen gibt es zu kaufen, ich habe ihn auch erst ein Jahr. Er ist von Haas&Sohn und heisst "Treviso". Ich habe länger gesucht, weil ich gerne einen wollte, der gekachelt ist und weiß und gerne so ein bisschen im alten Stil.

      Gefunden habe ich ihn schließlich im Internet, bestellt über Otto Versand lustigerweise. Bin eine Weile drumherum geschlichen, weil ich mir gerade bei größeren Anschaffungen gerne vorher ansehe, was ich kaufe. Ging aber nicht - also hab ich mich getraut und bin so froh, dass ich das gemacht habe. Ich freue mich jeden Tag über ihn und er ist über Winter immer im Einsatz.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  4. Oh ich glaub ich muss auch mal wieder in den Garten....Astern habe ich auch...
    Und deine in der Vase sind so schön.....
    Ganz liebe Wochenendgrüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jen,
      oh ja, das lohnt sich. Gerade bei dem Wetter kann man sich dann auch drinnen daran erfreuen. Und es sind ja so viele Blüten, dass das fehlen eines Zweiges gar nicht auffällt.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  5. Que c'est beau!

    Holunderblütchen meinte, dass meine Astern, die Deinen ähneln, weiße Herbstastern seien.

    Viele Grüße aus dem Garten
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maria,
      ja, ich hab gerade gesehen, dass Du auch gerade so schöne Astern mit Rosen in der Vase hast. Zauberhaft !

      Herbstastern ist klar, es gibt da allerdings zahllose Sorten, gerade auch unter den herbstblühenden. Bei gekauften Stauden stecke ich meist das Kärtchen daneben, damit ich die Sorte immer nochmal nachsehen kann, aber diese habe ich als Ableger geschenkt bekommen. Insofern gelingt mir eine genaue Bestimmung leider nicht.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  6. Bei Euch siehts ja toll aus! Der Ofen gefällt mir am Besten;) Diese weissen Herbstastern sind ja schön und passen toll zur Umgebung!
    Wunderschön!
    Ein ganz schönes Wochenende, herzlich, Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Rita ! Ja, der Ofen ist auch mein persönliches Highlight und ich bin sehr froh, dass ich ihn gefunden habe. Die Wärme, die so ein Feuer erzeugt, ist unvergleichlich.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  7. Ein Zweig voller weißer Blüten, der ist ja traumhaft.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Herzliche Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Cora ! Ich bin gerade mal in Deinen Lostopf gehüpft. Ein Blumenabo ist wirklich eine sehr schöne Idee.

      Liebe Grüße und Dir ebenfalls ein schönes Wochenende
      Birgit

      Löschen
  8. Was für ne Wolke, deine Astern.
    Herrlich an zu schauen.
    Auch sonst sieht es sehr gemütlich bei dir aus.
    Schönes Wochenende,
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Andrea ! Ich bin auch immernoch ganz erstaunt, dachte ich doch erst, ich schneide mehrere Zweige - und dann war einer schon quasi ein Strauß.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  9. Sehr, sehr schön!!!!! So richtig duftig und leicht.
    GVLG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Sabine !
      Ein schönes Wochenende trotz wieder schlechter werdenden Wetters wünsche ich Dir.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  10. Liebe Birgit,
    ach wie schön und gemütlich es bei dir ist,
    da würde ich auch gerne Platz nehmen und meinen Sonntag genießen!
    Vielen Dank für dein Teil geben!
    Bei mir scheint gerade sie Sonne und ich freue mich so darüber,
    schicke dir gerne ein paar Strahlen mit,
    herzlich Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika,
      herzlichen Dank ! Hier ist es immernoch so trüb, da kommen ein paar Sonnenstrahlen gerade richtig :-).

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  11. Hallo liebe Birgit,das ist eine ganz wunderschöne Sorte!
    Und erst Dein traumhafter Kaminofen!!!
    Wann schneidest Du die Astern runter im Spätherbst oder im Frühjahr?
    Schade,dass Du die Sorte nicht weisst.
    Einen schönen Abend und liebe Grüsse Bauke aus F in H.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bauke,
      oh vielen Dank, das freut mich sehr !
      Ich vermute, dass es eine Glattblattaster ist (A. novi belgii). Im Grunde passen die Kriterien. Aber wie gesagt -ohne Gewähr.
      Ich lasse die Blütenstände über Winter stehen, damit der Garten Struktur hat, die Insekten Platz zum überwintern haben und ich mit etwas Glück wieder Frostbilder machen kann :-).

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  12. A wonderful bouquet, Birgit! Asters always spell out "Autumn" in whatever part of the world you are in...
    Thank you for joining Floral Friday Fotos, I look forward to your next contribution.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über liebe Kommentare - dadurch macht das ganze erst richtig Spaß !
Ungefragt platzierte Werbelinks werden entfernt.