Mutterkraut, Holunder und Rosen






Moin Ihr Lieben,

gerade habe ich meine Gartenrunde gedreht -ein Hoch auf die Freiwoche... das süße Mutterkraut blüht gerade so überbordend, dass ich ein paar Zweige schneiden musste, damit man die Rosen überhaupt noch sieht, die es begleiten soll. Ich denke, ich muss ihm die Bedeutung des Wortes "Rosenbegleiter" nochmal genau erörtern...





Nun steht es erstmal in der größten Vase, die ich habe und ich schicke es zu Helgas Friday Flowerday, zum Floral Friday und erstmals auch zum Floral Bliss.





Ich mag gerade die Schlichtheit dieser Blüten sehr.








Und weil ich gerade dabei war ist noch eine Dolde vom schwarzen Holunder "Black lace" mit in die Vase gewandert und ein weit nach unten hängender Zweig der Félicité Parmentier. 




Was für ein himmlischer Duft...



...und dazu natürlich noch ein bisschen Mutterkraut.






Ich wünsche Euch einen schönen Freitag und einen guten Start ins Wochenende !


Eure
Birgit






*****






Kommentare

  1. Your photos are so lovely & light <3 Thank you for linking - Floral Bliss comes every week, welcome.
    Liebe Grüsse, riitta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgit,
    die Blüten des Muttterkrauts mag ich auch sehr. Der Blumenstrauß ist ganz toll geworden.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Loretta

    AntwortenLöschen
  3. Ein Hoch auf die freien Tage!
    Tank viel Kraft. War ja doch etwas viel in den letzten Wochen.
    Mutterkraut haben wir auch. Es ist herrlich.

    Viele liebe Grüße aus der Nachbarschaft von Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbare Fotos Birgit.
    Sie haben die Sommer ins Haus gebracht :-)
    Schöne Tag !
    Els (www.pixelshoot.eu)

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderbar fülliger und schöner Strauß, der perfekt zu passen scheint.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  6. Ein wunderschöner, natürlicher Strauss. ich glaube das Mutterkraut ist heilkräftige bei Frauenleiden.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    LG Susa

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie schön liene Birgit.....
    Ich mag solche Wiesensträuße zu gern...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgit,
    Du hast wunderschöne Fotos gemacht!
    Das ist für mich Sommer! :-)
    Liebe Grüße schicke ich zu Dir!
    ANi

    AntwortenLöschen
  9. Mutterkraut, das kannte ich nicht, hübsch steht es in der Vase, ich mag die kleinen hübschen Blüten sehr.
    Ein schönes Wochenende für Dich.
    Herzliche Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Birgit,
    wie gut, dass ich endlich wieder etwas Zeit habe, in den Blogs zu lesen.
    Wir sind zur Zeit nur noch in unserem Vorgarten unterwegs, der zwar nicht groß ist, aber leider in Bereichen komplett geleert werden muss und dann neu gestaltet, weil wir gleich beide Buchskatastrophen erleben. ich könnte weinen....
    Nun ja, es wird.....
    Unter anderem erfreut mich jedes Jahr das Mutterkraut, das sich bei uns niedergelassen hat und von dem ich bisher nicht wusste, wie es heißt. Seines Aussehens wegen habe ich es immer "falsche Kamille" genannt. ;o)
    Deine Sträuße sind schön, aus dem eigenen Garten sind sie auch etwas Besonderes.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Gudrun

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über liebe Kommentare - dadurch macht das ganze erst richtig Spaß !
Ungefragt platzierte Werbelinks werden entfernt.