Wochenglück-Rückblick 07/2017

Moin Ihr Lieben,

schon wieder eine Woche ohne Blogpost, weil ich einfach keine Muße dafür hatte. Noch 7 Tage, dann wartet eine herrliche Freiwoche auf mich und ich kann das alles endlich nachholen. Und mit etwas Glück wird das Wetter vielleicht so, dass ich mal in den Garten kann. Das wäre so klasse ! Ich würde so gerne schon mal die erste Runde drehen und das Gemüsebeet vorbereiten, erste Unkräuter zupfen, Stauden runterschneiden - immerhin ist dann schon fast März und es wird Zeit.


Erstmal aber ist diese Februarwoche dran, mehr Wochenrückblicke gibt es bei Denise, den Samstagsplausch bei Andrea.



Am Sonnabend hat es nochmal ordentlich geschneit. Das war noch nicht alles, nach dem Bild ging es noch eine Weile weiter.





Am Sonntag sind wir in den Sonnenuntergang... nein, nicht geritten - spaziert.





Valentinstag ♡♡♡♡♡




Dann wurde es sonniger und ein kleines bisschen wärmer. Immerhin 6 Grad hatten wir hier auch.




Hier sieht man schön das Kleinklima in meinem Garten. Im Schatten blieb der Schnee noch einige Tage liegen.




 Dieses Jahr sind sie spät dran, aber nach und nach schieben sich immer mehr Frühblüher ans Licht.




Dann habe ich endlich mal angefangen mit meinen kleineren Möbelprojekten. Das Tischchen habe ich noch nicht geschafft, aber immerhin mal den ersten von zwei Stühlen geschliffen und gestrichen. Das ist ja auch abends mal schnell gemacht. Ist erst der erste Anstrich drauf, das wird also noch schöner.





Gestern kam ich zeitlich völlig durcheinander und hab mal einen fertigen veganen low carb Pizzaboden ausprobiert. War nicht schlecht ! Die Sauce mache ich nächstes mal lieber selber, aber der Boden war ok.




Abends waren wir bei Carolin Kebekus - die Frau ist der Hammer. Ich hab soooo gelacht und darüber auch vergessen, dass ich eigentlich total müde war. Wirklich großartig ! Ein gutes Bild ist mir mit der Handykamera leider nicht gelungen.




Die Lilien von letzter Woche waren zu großen Teilen abgeblüht, so dass ich die Spitzen abgeschnitten und in kleinen Vasen verteilt habe. Ich hoffe, übers Wochenende halten sie noch durch.



Jetzt erstmal Tee und ein bisschen ins Feuer gucken, dann muss ich hier mal wieder loslegen. Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Euch ! 

Ganz liebe Grüße
Eure
Birgit



*****
MerkenMerken

Kommentare

  1. Guten Morgen,
    huu, Schnee wollte ich jetzt nicht mehr. Aber die Krokusse sind toll! Da habe ich noch keine gesehen.
    Ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lilly,
      Krokusse zeigen hier auch erst grüne Spitzen, bis zur Blüte dauert es wohl noch eine Weile. Ich finde es schön, dass man schon erste kleine Anzeichen sieht, das erhöht die Vorfreude :-).

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  2. Hallo Birgit,
    der Stuhl sieht ja schon schön aus. Ich finde es Klasse, wenn jemand die Geduld aufbringt, aus einem alten Stück ein schönes neues Stück zu machen. Das abschleifen ist ja leider immer sehr zeitaufwändig. Das streichen hinterher macht dann aber Spaß.
    Dir weiter viel Spaß und Erfolg mit deinen Projekten.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yvonne,
      ganz genau so ist es :-). Ich streiche sehr gerne an, aber die Schleiferei... naja. Die Stühle standen hier in der Küche. Einen hatte ich schon letztes Jahr weiß angemalt, der ist inzwischen mein Schreibtischstuhl. Ich mag die echt gerne mit ihren Schnörkeln :-).

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  3. Liebe Birgit,
    Tee und Kamin hört sich gut an, geniesse es! Der Stuhl sieht toll aus, die Arbeit lohnt sich.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi,
      vielen Dank ! Bin immernoch bei Tee und Kamin, hab aber zumindest schon mal etwas Holz reingeholt. Faulheit lässt grüßen. Immerhin hab ich die Streich-Hose schon mal an. Alles beginnt ja mit dem ersten Schritt....

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  4. Die Stühle werden toll. Gefallen mir super gut. Und der Sonnenuntergang war auch schön. Du kannst bestimmt bald in den Garten werkeln. Hoffe sehr das das Wetter nun bald besser wird. -;)
    Dir ein schönes Wochenende. Herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sylvia,
      das freut mich sehr, danke ! Das wäre wirklich großartig, wenn es wärmer werden würde. Ich finde es heute schon richtig mild, dabei sind nur vier Grad. Aber Himbeeren schneiden könnte ich im Grunde heute auch.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  5. Liebe Birgit,
    mit weißer Farbe kann man wirklich Wunderdinge vollbringen, der Stuhl sieht danach wirklich super aus.
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katharina,
      vielen Dank ! Stimmt, weiße Farbe kann fast zaubern, ich finde das auch immer wieder toll.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  6. Liebe Birgit,
    ich weiß genau wie es dir in den Fingern kribbelt. Auch ich möchte so gerne in den Garten. Etwas Geduld müssen wir wohl noch haben.
    Ich wünsche dir, das du in deiner Freiwoche das perfekte Wetter für die Gartenarbeit bekommst.
    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sunny, der Stuhl sieht doch schon mal klasse aus.
    Hier in der Pfalz war es dann doch schon ein bißchen wärmer, und ich konnte auch
    schon ein wenig im Garten arbeiten. Eigentlich wollte ich heute auch lieber aber es
    nieselt . So werde ich mich wahrscheinlich nach unserem Spaziergang meiner Säge
    widmen. Will noch einige Hasen aussägen.
    Hab's fein.
    GVLG
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Birgit,
    ich bin so froh, dass die Temperaturen hier bis auf 10° hochgegangen sind. Klar und kalt ist gut, klar und wärmer ist mir lieber.
    Aber so langsam kommt es ja auch bei Dir.
    Deine Stühle gefallen mir sehr gut, die hätte ich auch hergerichtet.
    Aber musst Du die wirklich schleifen? Je nach Farbe reichte bei uns ein intensives Reinigen, das wird bei Küchenstühlen ja nötig sein, aber danach wird bei uns gestrichen. Weil wir teilweise unebene Holzoberflächen haben, das mag ich besonders gern, ging das mit dem Schleifen nicht. Und die Farbe hält.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gudrun,
      die waren drei Jahre auf der Baustelle, mit Farbklecksen und allem drum und dran. Allerdings schleife ich sie auch nicht gründlich, sondern nur oberflächlich an. Das ist nicht so ein Aufwand und zumindest mein Lack hält dann etwas besser. Mit dem Tischchen ist es viel aufwändiger, weil ich das ja weiß waschen will. Da bin ich mit dem Deltaschleifer dran. Am Wochenende gehts weiter.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  9. Liebe Birgit,
    das klingt nach einer tollen Woche! Mich begeistert richtig, wie viel schöner der Stuhl in weiß aussieht - liegt wahrscheinlich an meiner allgemeinen Begeisterung für weiße Möbel.^^
    Hab ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  10. DasWetter in Hamburg ist so ähnlic. Schad, wir hatten 2 schöne Tage und gleich hofft man, daß es so bleibt. Immerhin gibt es bei dir schon die ersten Frühlingsblumen.
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  11. Manchmal muss der Blog eben ruhen. Es gibt ja auch noch das echte Leben.
    Die Stühle sehen in weiß viel besser aus.
    Low Carb Pizza...ich glaube, das ist nicht meins.
    Hab ein schönes Wochenende und Genieße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Der Stuhl sieht einfach super aus. Macht richtig Lust, auch mal zu pinseln. Liebe Grüsse von mir

    AntwortenLöschen
  13. So ein toller Rückblick deiner Woche liebe Birgit... der Stuhl ist ja mega geworden ♥
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Birgit,
    der Stuhl sieht super aus.
    Bei uns ließen es heute die Temperaturen zu, etwas im Garten zu werkeln.
    Das habe ich sehr genossen.
    Hab noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  15. Na das war dann aber wohl hoffentlich der letzte Schnee und er Frühling darf im März Einzug halten, oder? Hihi, ich habe auch gepinselt, allerdings nur Kleinteile. Deine Stühle werden schön, die finde ich ohne neuen Anstrich schon prima. Ich schließe mich Gudrun an, meistens erübrigt sich das Schleifen. Niemand sagt, das man jede Woche posten muss, setzt Dich bloß nicht unter Druck.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karen,
      vielen Dank. Ja stimmt - mir macht das bloggen ja viel Spaß, aber wenn ich so viel um die Ohren habe neige ich tatsächlich dazu, mich unter Druck zu setzen. Dabei ist das im Grunde sinnfrei. Geht ja den meisten mal so.

      Die Stühle schleife ich nur an. Sie haben drei Jahre oben auf der Baustelle verbracht und sind dementsprechend etwas ramponiert. Außerdem habe ich festgestellt, dass die Farbe da, wo ich kaum geschliffen habe, weniger gut hält - nämlich an der Unterseite der Sitzfläche :-). Da sieht es aber auch keiner, also nicht so schlimm.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  16. Liebe Birgit,
    bei uns war heute morgen auch wieder alles gefroren...Gut, dass die vorwitzigen Frühlingsblüher damit umgehen können!!!
    Dieser Stuhl - erst e i n e n Anstrich!??!! Welche Farbe hast Du genommen? Der sieht schon sooooo gut aus!!!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,
      das ist der wasserlösliche Acryllack von Bauhaus. "Swingcolor" 2 in 1. Der erste Anstrich war aber noch nicht super deckend, der zweite hat es dann gebracht.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  17. Liebe Birgit,
    Bilder mit Schnee sehe ich mir zur Zeit nicht mehr so gerne an, dann schon lieber Bilder mit Frühblühern, schließlich möchte ich ja Frühling haben.
    Dummerweise hat es letzte Nacht doch tatsächlich nochmals gefroren. Ich konnte es kaum glauben.
    Das dritte Bild gefällt mir besonders gut (jetzt habe ich glatt vergessen, wie die Pflanzen heißen, dabei habe ich die letztes Jahr noch gekauft).
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Wolfgang,
      ja, Frühling wünsche ich mir auch und freue mich immer, wenn ich neue Anzeichen im Garten entdecke :-). Hier hat es in der Nacht zu gestern auch wieder gefroren, aktuell ist aber mal wieder Dauerregen bei 5 Grad angesagt. Meinst Du das dritte Bild mit dem Valentinsgeschenk oder das vierte mit den Wurzen :-) ?

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen

Ich freue mich sehr über liebe Kommentare - dadurch macht das ganze erst richtig Spaß !
Ungefragt platzierte Werbelinks werden entfernt.