Samstag, 7. Januar 2017

Wochenglück-Rückblick 1/2017

Guten Morgen, Ihr Lieben !

Eine weitere Woche ist ohne einen Post vergangen, aber der Wochenglück-Rückblick darf natürlich auf keinen Fall ausfallen. Da meine geplante Fahrt zu meiner Mutter wegen vereister Straßen leider ausfallen muss kann ich mir heute einen gemütlichen Tag machen und endlich mal wieder ganz in Ruhe in Euren Blogs lesen.

Auch diese Woche verlinke ich das Wochenglück bei Fräulein OrdnungAndrea Karminrot und Raumseeles Sonntagsblatt.

Die Woche begann mit Silvester - für uns ruhig und ohne Feier. Wir hatten im wesentlichen damit zu tun, unsere Tiere zu beruhigen. Glücklicherweise ist hier auf dem Dorf nicht viel los. Kein stundenlanges Geknalle, nur ein bisschen Feuerwerk um Mitternacht. Wir selber hatten keins, aber unsere Nachbarn.



Morgens nehme ich mir immer die Zeit für einen heißen Tee, hier wieder Matcha, diesmal nicht als Latte.



Zwischen den Feiertagen habe ich oben die Baustelle aufgeräumt und angefangen, mein Arbeitszimmer zu sortieren und einzurichten. Seit Dienstag steht der Schreibtisch, Papiere sind auch sortiert. Nun muss ich nur noch überlegen, ob und wieviel Staumöglichkeiten ich noch brauche. Nach meinen intensiven Ausmistaktionen ist allerdings tatsächlich kaum noch etwas übrig. Mal sehen. 




Das ist der Blick aus dem Fenster über dem Schreibtisch. Für die Aussicht muss ich allerdings aufstehen und den Kopf aus dem Fenster stecken ☺. Das ist aber nicht verkehrt. Ich habe zuletzt oft in der Küche gearbeitet, wenn ich mal Homeoffice gemacht habe und da habe ich immer das Vogelhaus vor Augen. Das lenkt mich dann doch gerne mal ab.




Mittwoch früh erwartete mich eine tolle Geburtstagsüberraschung ☺.




Die Schale ist der absolute Hit, genauso wie zwei kleinere runde Holzschalen, passend zu zwei gedrechselten, hängenden Teelichthaltern, die ich zu Weihnachten bekommen habe ☺.




 Meine Kollegen haben mich gestern mit einer großen rosa blühenden Christrose überrascht. Sie hat bestimmt hundert Knospen !



Die erste Arbeitswoche des Jahres war richtig schön und stressfrei. Ich nehme mir mal vor, dass es so weitergeht ⚘.


Einen schönen Tag wünsche ich Euch ! Falls Ihr im Norden wohnt bleibt bloß zu Hause. Es ist entweder schon spiegelglatt oder es kommt im Laufe des Tages.


Eure Birgit


⚘⚘⚘⚘⚘
MerkenMerkenMerkenMerken

Kommentare:

  1. Na dann, alles Gute zum Geburtstag. Nachträglich. Deine Aussicht ist super. Ich habe mir fest vorgenommen, auszumisten. Wenn mal niemand mehr im Haus ist ausser ich, dann lege ich los. Donnerstags vermutlich. Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Regula,
      vielen Dank ! Klasse, ausmisten ist sooo befreiend, wenn man erstmal den Einstieg gefunden hat, finde ich. Viel Spaß und Erfolg !

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  2. Nachträglich HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum Geburtstag und alles Liebe und Gute.
    Da war deine erste Woche im Neuen Jahr doch sehr schön.
    GVLG
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,
      vielen Dank ! Ja, kann man so sagen. Trotz Arbeit ein ruhiger Start. So in der Art kann es gerne weitergehen.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  3. Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag! Hört sich nach einem guten Start ins neue Jahr an. Ich wünsche dir, dass dein Jahr glücklich und erfüllt wird.
    Ganz lieben Gruß
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yvonne,
      vielen Dank ! Ja stimmt, es war ein guter Start. Ich wünsche Dir das ebenfalls !

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  4. Liebe Birgit, alle gute nachträglich zu Deinem Geburtstag!
    So eine tolle Überraschung zum Geburtstag!Gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,

      herzlichen Dank ! Ja wirklich ich hab mich auch sehr gefreut. Zumal ich noch im Bett rumdöste und überhaupt nichts gehört habe :-).

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  5. Herzlichen Glückwunsch nachträglich, auch ein Steinbock!
    Die Holzschale finde ich wunderschön, ich mag gedrechselte Arbeiten.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. Alles Liebe nachträglich zum Geburtstag ��
    die Schalen sind richtig schön.
    Hier ist es auch immer noch Spiegelglatt, bin deshalb auch zuhaus geblieben, obwohl
    heute ein Sportwettkampf anstand. Aber da sind mir heile Knochen doch wichtiger ��

    Wünsche dir noch ein gemütliches Wochenende
    Lg Aurelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist vernünftig. Hier war heute zum Glück wieder alles ok. Bei richtiger Eisglätte gehe ich auch kein Risiko ein, das ist es einfach nicht wert.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  7. Alles Gute noch zu deinem Geburtstag. Die Schale sieht ja wirklich toll aus. Da wäre ich auch stolz.
    Berlin ist schon ganz schön glatt. Gut das ich jetzt auf dem Sofa sitze.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hei, noch ein Jahresanfangsgeburtstagskind :) Herzlichen Glückwunsch nachträglich! Schöne Dinge hast du da bekommen!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Auch von mir - meine allerherzlichsten Glückwünsche zu Deinem Geburtstag!!!
    (4. Januar - richtig?) Mögen ganz viele Deiner Wünsche in Erfüllung gehen!!!

    Zu Deinen Ausmistaktionen gratuliere ich Dir ebenso...Ich galube Du kommst am Besten mal bei mir vorbei, denn mir gelingt es nie so richtig konsequent Dinge zu entsorgen...Ich räume gründlichs tauf, stapele alles neu, werfe wenig weg...und daher ist nach einer solchen Aktion nicht wirklich viel Platz gewonnen...
    Da muss ich noch viel lernen!!!
    Dir wünsche ich eine wunderbare Zeit und alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 4.1. ist richtig :-). Das mit dem weggeben wird durch Übung besser, kann ich aus eigener Erfahrung sagen. Früher konnte ich überhaupt nichts wegwerfen. Wenn man einmal erfahren hat, wie toll und befreiend es ist, Dinge wegzugeben, verselbständigt sich das nachher immer mehr.

      Frag Dich bei jedem Gegenstand: brauche ich es ? macht es mich glücklich ? Wenn nein - weg. Es geht, wirklich :-) !

      Ich kann das aber auch nicht jeden Tag gleich gut. Manchmal gerate ich in einen Flow, dann schaffe ich richtig viel. Dann wieder geht wochenlang nichts und ich lege alles wieder zurück. Muss man nehmen wie es ist.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  10. Ich schließe mich meinen Vorredner an Hast schöne Sachen geschenkt bekommen. Auch der Blick nach draußen sieht toll aus. Schöne Woche. Herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgit, bin gerade vom Raumseele-Sonntagsblatt hier zu dir rübergehuscht. Alles Liebe nachträglich zum Geburtstag! Eine wunderschöne Schale hast du da bekommen! Und das Törtchen ist auch nicht ohne! ;-) Auch dein Schreibtisch auf dem wunderschönen Holzfußboden gefällt mir richtig gut. Ich habe leider keinen eigenen Arbeitsplatz im Haus. Couch ist zwar nicht schlecht, aber ich hätte gerne auch so einen "Rückzugsort", an dem man in Ruhe schreiben kann. Liebe Grüße und einen schönen gemütlichen Sonntag wünscht dir Bettina von VillaWohnsinn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina,
      ich sitze/liege auch viel mit dem Macbook auf der Couch, aber zum arbeiten funktioniert das nicht. Das Arbeits-Laptop hat eine externe Tastatur und eine Mouse, weil es nur so ein Mini-Trackpad hat, ohne Gesten. Da werde ich verrückt, wenn ich damit arbeiten soll. Insofern saß ich immer in der Küche oder im Esszimmer, aber Esstische sind eigentlich zu hoch zum schreiben, das hat mich dann doch genervt, auch wenn ich nicht soooo viel von zu Hause arbeiten kann. Platz genug ist ja dort unter der Schrägen und ich mag das mit den Böcken sehr :-).

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  12. Liebe Birgit,
    alles erdenklich Gut nachträglich zu deinem Geburtstag.
    Bin auch ganz begeistert von dein Schreibtisch auf dem wunderschönen Holzfußboden ...

    Ich springe dann mal wieder zu Martina und lese da die Kommentare weiter.
    Dir einen schönen Sonntag.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birgit,
    herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag! Ich wünsche Dir nur das aller Beste! Die Geschenke sind sehr schön.
    Ich wünsche Dir noch einen sehr schönen und feinen Sonntag bevor Du eine neue, hoffentlich stressfreie Woche beginnst.
    Loretta

    AntwortenLöschen
  14. Alles Gute auch noch schnell aus Österreich nachträglich zu deinem Geburtstag Birgit!
    Schönen (-und möglichst eisfreien) Start in die neue Woche! (-dein Duschvorhang sieht toll aus;-)!)
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birgit
    Auch von mir nachträglich alles Gute zum Geburtstag.
    Und ganz viel Glück und Gesundheit im neuen Lebensjahr.
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Birgit
    nachträglich alles Gute zum Geburtstag. Gehe weiterhin so sorgsam mit dir um.
    Ich bin beeindruckt von deinem Schreibtisch und deiner Ausmistaktion. Bei meinen Aktionen bleibt trotz aller Aussortiererei immer noch soviel übrig.
    Liebe Grüße Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Huhu liebe Birgit,
    auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag nachträglich.....
    Ja so eine Ausmist Aktion ist richtig befreiend oder....
    Ich habe gerade meinen Kleiderschrank ausgemistet.....
    Deine Schale ist wunderschön....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Birgit,
    nachträglich alles Gute zum Geburtstag! Ich hoffe, Du bist ordentlich gefeiert worden.
    Deine Schale ist ein Traum und das zarte Rosa der Christrose gefällt mir sehr.
    Dein neuer Schreibtisch begeistert mich, aber mehr noch die Aussicht, ich glaube, ich würde mich nicht mehr setzen.
    Hab eine entspannte Woche - liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  19. Vielen herzlichen Dank ! Ich bin ganz überwältigt von Euren lieben Kommentaren und freu mich sehr :-).

    Ganz liebe Grüße von Eurer
    Birgit

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Birgit auch von mir noch ganz herzlich nachträglich alles Gute,Gesundheit und Glück!
    Es ist so schön bei Dir zu lesen,alles so strukturiert und geordnet,auch die Renovierung Deines Hauses und Dein schöner Garten einfach prima!
    GLG Bauke
    P.S.Der Duschvorhang ist ja echt der Hit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bauke,
      vielen Dank ! Also das strukturierte und geordnete ist mehr so ein Prozess hier... ich habe da so Ecken (im Wirtschaftsraum und auch draußen) die noch so gar nicht ordentlich sind. Da gibt es noch einiges zu tun :-). Die fotografiere ich bloß selten.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  21. Liebe Birgit,
    die Schale ist wunderschön! Ich habe eine winzige aus Olivenholz, die geht in die Richtung. Eine Arbeitsplatte in vernünftiger Höhe ist zum Arbeiten wirklich besser. Am Esstisch gibt das dann doch mal Verspannung wegen der nicht ganz ergonomischen Haltung. Hab eine schöne nun mal eisfreie Woche.
    LG von Karen

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Birgit,
    wir sind ähnlich ins Neue Jahr geglitten wie ihr, ohne Feier und mit Katzen-Beruhigen ;-) Eine Zeitlang half das aber auch nicht und beide verkrochen sich im Keller unter der Treppe. Zum Glück ist es auch bei uns nur KURZFRISTIG so laut - ich habe früher in Wien gewohnt, und zwar offenbar in einr ganz besonders lauten Ecke, da war wochenlang "Krieg" und in der Nacht von 31.12. auf 1.1. an Schlafen nicht zu deken. (Silvester war einer der Hauptgründe, weshalb ich aus Wien wegwollte...) Hier haben wir über Mitternach das (aufgenommene) Rolling-Stones-in-Kuba-Konzert angesehen und fanden diese Art des Jahrswechsels sehr gemütlich. Das Feuerwerk hat uns diesmal überhaupt nicht interessiert.
    Happy Birthday, du Liebe - schööön die Schale und die Schneeröslein!
    Herzlichst, Traude
    https://rostrose.blogspot.co.at/2017/01/russisches-wintermarchen-teil-1.html

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Birgit,
    auch möchte dir nachträglich alles Gute zum Geburtstag wünschen.
    Möge das neue Lebensjahr nur schöne Momente für dich bereit halten.
    In der Silvesternacht sahen wir nur unser eigenes Feuerwerk, alles andere hörten wir nur, so neblig war es.
    Die Holzschale sieht toll aus.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Birgit, zu allererst alles Gute zum Geburtstag! Die Schale sieht wirklich toll aus. Ganz super finde ich den Ausblick von Eurem Dachfenster. Das ist ja ein Traum. Hätte ich auch gerne! Die Christrose kann im Frühling in den Garten ziehen :)

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Brigit,
    nachträglich noch alles Liebe und Gute zum Geburtstag! *leise anfang Happy Birthday zu summen*
    Ja, wenn im realen Leben viel los ist, da fehlt dann oft die Zeit zum posten, geht doch jedem so.
    Wir gehören auch zu den Nichtknallern. Und ich bin auch froh, dass wir außerhalb wohnen und in unserer abgelegenen Straße kaum geböllert wird. Die Miezen bekommen das gar nicht mit.
    So eine Ausmistaktion wäre bei mir auch dringend nötig. Habe ich mir schon lange vorgenommen, aber immer sind andere Dinge wichtiger *seufz*.
    Mir gefällt dein Schreibtisch sehr gut und ich wüsste auch gleich, wer die feinen unteren Ablagen für sich beanspruchen würde *meinen Katzen einen Grinseblick zuwerf*. Ja, ich lasse mich auch gerne von schönem/interessanten Fensterblick ablenken. Und Vögel zu beobachten hat doch so etwas Entspannendes *grins*.
    Hab noch einen schöne Restwoche!

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  26. Guten Morgen Birgit,
    das ist jetzt ein ganz anderes Thema,es geht um Blaubeeren(Du ahnst woher...).
    Du hast ja sehr gute Kenntnisse was gesunde Ernährung anbelangt und da ich jetzt keine frischen Blaubeeren kaufen würde,wollte ich Dich mal fragen,was Du von getrockneten Blaubeeren hältst oder ist TK Ware besser.Ich habe gelesen,dasTK Kost auch nicht gesund sein soll.
    Man ist ja völlig verwirrt was unser
    Essen angeht.
    LG Bauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bauke,
      getrocknete Blaubeeren kenne ich gar nicht und weiß nicht, wie es sich da mit den Vitaminen verhält. Ich habe außerhalb der Saison gerne tiefgefrorene. Die schmecken fast wie frische und der Vitamingehalt soll bei TK-Obst und -Gemüse ja sehr hoch sein. Vergleichbar mit frischem Obst, vielleicht sogar besser ( je nach Dauer der Lagerung).

      Mir ist nicht bekannt, dass dass TK-Kost nicht gesund sein soll, inwiefern wäre das so ? Ich meine dabei natürlich frisch geerntetes Obst und Gemüse, das ohne Zusätze sofort eingefroren wird, keine TK-Fertiggerichte.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
    2. Guten Abend Birgit,
      nein keine Fertiggerichte,aber laut TCM soll durch das tiefkühlen beim Gemüse/Obst eine Zellschädigung entstehen,so dass es für die Ernährung unbrauchbar wird.Ich dachte vllt weisst Du was darüber.
      Ich habe immer nur frische Blaubeeren im Sommer gehabt.Werde mal TK und getrocknet ausprobieren.Trocknen ist ja auch eine uralte Methode der Haltbarmachung.
      Bis bald liebe Grüsse Bauke.

      Löschen
    3. Ach so, darüber habe ich schon mal was gelesen, kann es aber nicht so richtig einordnen. Da fehlt mir ein bisschen die Vorstellung, wie das gemeint ist. Die Nährstoffe sind ja alle noch da, das kann man messen. Das kann ich also nicht beurteilen.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
    4. Hallo Birgit,ich noch mal,ja ich hab auch nicht wirklich viel dazu heraus finden können,warum genau das negativ sein soll.Ich sehe mir immer an wie es unsere "Altvorderen"gemacht haben bzw. was es in der Natur für Beispiele dazu gibt.
      Jetzt noch eine andere Frage.
      Auf dem Raumseeleblog tobt es ja zur Zeit...Ich will mich jetzt nicht weiter dazu äussern.Ich möchte Dich nur fragen,ob die Art der Entgiftung kennst bzw. entgiften überhaupt sinnvoll findest? Und wie Du es mit Südfrüchten hältst?
      Ich bin mir da noch nicht ganz sicher.
      Gute Nacht LG Bauke

      Löschen
    5. Hallo Bauke,

      wissenschaftlich gesehen gibt es keine Hinweise darauf, dass man den Körper entgiften kann oder auch nur muss. Letztlich arbeiten Leber und Niere ja ohne Pause daran, dass uns Dinge, die wir nicht benötigen oder die uns schaden, wieder verlassen. Dass das durch irgendwelche Maßnahmen beschleunigt werden kann glaube ich nicht.

      Auch kann man den Stoffwechsel nicht "ankurbeln". Ich weiß, das sagt fast jeder, der über Ernährung schreibt, aber dadurch wird es ja nicht richtiger. Das ist wie mit dem Eisen und dem Spinat - jeder schreibt es vom anderen ab, weil es so schön klingt.

      Es schadet sicher nicht, so eine Kur mitzumachen, wenn man daran Spaß hat. Es werden ja durchgehend gesunde Sachen gegessen. Wer sich bisher ungesund ernährt hat profitiert sicherlich davon, wenn er das als Startschuss in eine Ernährungsumstellung versteht.

      Die Abnahme wird auch funktionieren, wenn man sich dran hält, aber nicht, weil der Stoffwechsel plötzlich schneller wird sondern weil man eine Woche wenig Kalorien zu sich nimmt. Es funktioniert immer nur mit einer negativen Kalorienbilanz. Und wenn die Zufuhr sehr niedrig wird nimmt man erstmal Wasser und Muskulatur ab, insbesondere, wenn die Proteinzufuhr auch niedrig ist und man kein Krafttraining macht.

      Grundsätzlich spricht nichts gegen eine schnelle Abnahme. Es gibt inzwischen Studien dazu, die sogar einen positiven Effekt bewiesen haben, weil die Motivation steigt, wenn man erstmal viel abnimmt. Viel besser ist es aber, wenn man das mit genug Eiweißzufuhr macht und eben mit Training, damit man letztlich neben Wasser auch Fett abbaut statt Muskeln. Wenn man nämlich Muskeln abbaut sinkt später der Grundumsatz und man ist gezwungen, dauerhaft wenig zu essen, was ja kaum jemand durchhält.

      Warum die Tage so eine bestimmte Reihenfolge haben hat sich mir nicht erschlossen - ich habe mich gestern näher mit dem Programm befasst. Vermutlich gibt es dafür keine Erklärung.

      Also wie gesagt, wer Spaß dran hat kann das sicher gut machen. Für mich funktioniert es nicht, einen ganzen Tag nur bestimmte Dinge essen zu dürfen. Erstens werde ich von Obst z.B. nicht satt, zweitens ist es mir zu viel Fruchtzucker, drittens bekomme ich schon deshalb Appetit auf was anderes, weil ich es nicht darf :-).

      Südfrüchte finde ich sehr lecker, aber ich bemühe mich, aus Gründen der Nachhaltigkeit regional und saisonal zu essen. Sicher nicht hundertprozentig, aber überwiegend.

      Hast Du Dich schon entschieden, ob Du mitmachst ?

      Liebe Grüße
      Birgit


      Löschen
  27. Liebe Birgit,
    nachträglich alles Gute zu Deinem Geburtstag. Ich wünsche dir ein wunderschönes neues Lebensjahr. Genieß so viel wie Du nur kannst.
    Dein neuer Schreibtisch sieht noch so schön leer aus. Bei mir türmen sich schon wieder Bücherstapel...tja, wat kauf ich die Dinger auch :-)
    Herzliche Grüße
    Jo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank ! Der Schreibtisch soll möglichst leer bleiben. Ich bin da - im Gegensatz zu früher - inzwischen konsequent. Zumindest gelingt es mir auf der Arbeit, ihn leer zu lassen. Früher hatte ich immer so Stapel, das war furchtbar. Arbeiten kann ich dann da nicht mehr. Ich hab auch extra keinen Schubladenschrank dazu gepackt, um die Gefahr klein zu halten :-).

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  28. Liebe Birgit,
    danke für die ausführliiche Antwort.Ich mache nicht mit,suche mir aber vllt mal das eine oder andere raus und viel Wasser trinke ich sowieso jeden Tag.
    Schokolade und Kekse sind leider mein "Problem".
    Ich denk auch das der Körper immer mehr oder weniger gleichmässig läuft/"entgiftet",man es ihm aber natürlich erleichtert,wenn man ausschliesslich gesunde Sachen zu sich nimmt.
    Ich achte genau wie Du ja auch darauf,dass mein ökologischer Fussabdruck möglichst klein ausfällt und esse lieber das was gerade Saison hat.
    Fühle mich auf Deinem Blog sehr wohl und gut aufgehoben,Danke.
    Ein schönes WE und viele Grüsse von Bauke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bauke,
      das freut mich sehr, ganz lieben Dank ! Ja genau, das trifft es auch bei mir ziemlich genau. Schokolade, Kekse und Kuchen werden mir gerne mal zum Verhängnis. Wenn ich es geschafft habe, ein paar Tage darauf zu verzichten wird es aber leicht. Da ich mich ansonsten überwiegend gesund ernähre sollte das so reichen. Ausnahmen dürfen natürlich auch mal sein - die genieße ich dann dafür so richtig :-).

      Ganz liebe Grüße
      Birgit

      Löschen

Ich freue mich sehr über liebe Kommentare - dadurch macht das ganze erst richtig Spaß !
Ungefragt platzierte Werbelinks werden entfernt.