Wochenglück Ende März

Moin Ihr Lieben,

die letzte Arbeitswoche liegt hinter mir, ich war viel unterwegs und hab wenig nebenbei geschafft, aber das wird jetzt anders - denn es liegen zwei freie Wochen vor mir, es ist herrliches Frühlingswetter angesagt und es besteht berechtigte Hoffnung, dass mal wieder kleinere Projekte fertig werden ☺. 

Außerdem habe ich hoffentlich Zeit, mal wieder einen vorher-nachher-Bericht zu schreiben.

Erstmal ist jedoch die vergangene Woche dran. Wie immer schicke ich den Beitrag zu DeniseAndrea und Martinas Sonntagsblatt.

Außer arbeiten und Sport ist nicht viel passiert. 
Der Garten explodiert jetzt endlich ☺ und nachdem ich letzte Woche schon die erste dicke Hummel zeigen konnte summt und brummt es jetzt an jeder Ecke.

Das Bienchenbild habe ich mit einer App etwas verfremdet. Ich hab die neu aufs Handy geladen und spiele grad ein bisschen herum.






Tadaaa, die fast schwarze Lenzrose blüht ☺.



Noch ein Bienchen im Original.




Der Garten ist schön bunt zur Zeit. Bald ist ja schon der monatliche Gartenrückblick dran, dann gibt's die volle Dröhnung an Blumenbildern ☺.




Diese Woche war deload angesagt. Eine Woche mit deutlich reduziertem Training, nur zwei Einheiten, kein Cardio. Das sieht das Programm alle 5 Wochen vor. Dafür haben es die beiden Trainingseinheiten trotzdem in sich - es ist ein 8x8-Training. Also 8 Sätze mit 8 Wiederholungen. Das macht einen echt fertig. Ich hab dafür die Gewichte etwas reduziert, sonst ist das nicht zu schaffen. Hier 45° Beinpresse mit 125 kg Zuladung.




Seidentofu mit Zitronensaft, Vanille, Stevia, Blau- und Himbeeren sowie Kirschen. Himbeeren und Kirschen hab ich noch im TK vom letzten Jahr, die Blaubeeren kaufe ich. Das ganze schmeckt fast wie Käsekuchen mit Obst. Soooooo lecker, dabei kalorienarm, proteinreich und sättigend.




Kleiner, schneller Proteinsnack: Pilze und Seitan gebraten mit einem kleinen Schubs Kokosmilch. Gut bei Appetit auf was deftiges.




Ich habe mir angewöhnt, morgens erstmal einen Liter Grüntee zu trinken. Macht auch ein bisschen wach, ist aber nicht sooo fotogen 😸. Noch leckerer finde ich ja dann nach wie vor Matcha latte, hier mit aufgeschäumter Mandelmilch.




In diesem Sinne wünsche ich Euch ein wunderschönes, sonniges Wochenende !

Eure 
Birgit

*****



*****

Kommentare

  1. Du bist ja eisern. Weiterhin viel Motivation.
    Dir ein schönes Wochenende und herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sylvia,
      nützt ja nix :-), was getan werden muss muss getan werden. Es macht mir allerdings auch richtig viel Spaß. Die Community da im Forum ist toll, wir motivieren uns gegenseitig. Sonst hätte ich es vielleicht schon mal schleifen lassen. Und ich merke ja, wie gut es mir tut. Ich werde fitter und stärker, überflüssiges Fett schwindet. Und da das Programm auf 20 Wochen ausgelegt ist gewöhnt man sich den Lifestyle dann auch gleich richtig an. Bisher habe ich vor die nächsten Programme auch wieder mitzumachen.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  2. Liebe Birgit,
    ich bin auf den Vorher-Nachher Post gespannt. Ich hoffe Du findest die Zeit, für mich ist sowas immer total interessant.
    Mandelmilch muss ich auch mal testen, hört sich gut an.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Frühlingswochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Wolfgang,
      es gibt inzwischen eine Fülle von Pflanzen"milchen", das ist ganz großartig. Ich teste mich da immer durch. Manche sind echt teuer (Haselnuss, Cashew etc.), aber Hafer- und Sojamilch gibt es inzwischen auch deutlich günstiger. Aktuell hab ich noch "Kokosnuss original" von Alpro da, die ist auch toll, besonders für vegane Proteinshakes ;-).

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  3. Da komme ich mir schon ganz klein vor, Chappo;-)
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Pia,
      klein ? Wieso das denn ? Neinnein, dazu besteht kein Anlass. Meinst Du wegen des Trainings ? Also da hab ich auch mehrere Jahre gebraucht, um wieder den richtigen Einstieg zu finden. Früher war ich ganz gut davor, trotz der irren Dienstzeiten. Hab damals schon viel Krafttraining gemacht und bin dann Langstrecke gelaufen. 2009 wurde ich durch Brustkrebs ausgeknockt und kam seither nicht wieder richtig rein. Immer irgendwelche Zipperlein, wenn ich laufen wollte und so. Vor einem Jahr hatte ich dann die Faxen dicke, hab mich wieder im Studio angemeldet und mir erstmal ein "Rehaprogramm" gestrickt. Das hat es total gebracht, seither kann ich auch wieder mit freien Gewichten trainieren und laufen.

      Und jetzt diese Aktion auf Andro ist toll, sehr motivierend und gut durchdacht, da ist es gar nicht so schwierig, dran zu bleiben, finde ich.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  4. Moin liebe Birgit,
    so schöne Bilder von deiner Blütenpracht im Garten, hach das freut mein Auge :-)
    auf einen neuen vorher/ nachher Bericht bin ich auch schon sehr gespannt.
    Dann genieße mal deine zwei freien Wochen, das Wetter verspricht ja einiges :-)

    Lg Aurelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Aurelia,
      das hoffe ich auch, bisher ist es wirklich wunderschön, sonnig und recht warm. Da es Mittwoch evtl. regnen soll könnte ich Dienstag sogar schnell noch den Rasen düngen, das wäre echt perfekt :-). Ich hab aber auch so viel auf dem Zettel, wäre toll, wenn ich einiges davon abarbeiten könnte.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  5. Ja, es ist herrlich draußen!!! Die Natur explodiert jetzt richtig!
    Und Du ziehst das Training wirklich eisern durch!!! Wirlich bewundernswert!!!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Margit,
      wenn man erstmal im Trott ist mit dem Training dann ist das gar nicht so schwierig. Ich habe festgestellt, dass es gut ist, wenn ich mir die Woche vorplane. Bei mir ist jede Woche anders arbeitsmäßig und wenn ich mir vorher überlege, wann ich welche Trainingseinheit am besten unterbringen kann dann gehe ich auch hin. Hinterher fühlt man sich ja sowieso immer so gut, das will ich gar nicht mehr missen.

      Und - solange ich mich viel bewege hab ich keine Rückenschmerzen. Außer wenn ich im Garten war :-).

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  6. Ganz liebe Grüße von mir, wir zermatschen hier gerade Zitronen an den Wänden (es hat gekokelt, oiii), aber ich wollte doch noch schnell einen Wochenendgruß schicken, Deine Méa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oje, ich hoffe, Ihr wart erfolgreich !

      Liebe Grüße und einen guten Wochenstart
      Birgit

      Löschen
  7. Liebe Birgit,
    Ich wünsche Dir eine tolle, freie Zeit und würde mich riesig über eine neue Vorher-Nachher-Geschichte freuen.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi,

      das freut mich sehr, dass Euch die vorher-nachher-Geschichten so gut gefallen :-)). Eine kriege ich bestimmt hin, vielleicht auch zwei.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  8. Ach wie herrlich.... Frühling! ♥ Hab eine schöne Zeit liebe Birgit und genieße es!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  9. wo...du bist ja wirklich motiviert. Geniesse deinen Urlaub.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgit,
    eine schöne Freiwoche wünsche ich dir!
    Genieße sie - viel Spaß im Garten und beim Sport und überhaupt!
    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Ich wollte gerade sagen, der Krokus sieht ja wahnsinnig aus! Ganz klasse! Welche App hast Du denn dafür benutzt? Bin immer noch auf der Suche nach tollen Apps.

    Bei mir ist Zeit auch nach wie vor Mangelware, bedingt durch die fortschreitende Erkrankung meiner Mutter.Dadurch bin ich auf Insta mehr aktiv, denn das geht ja prima von unterwegs, anders als Bloggen, was theoretisch zwar auch machbar wäre, aber doch mit mehr Text und mir jedenfalls zu lästig via Handy. ;-)

    Deine schwarze Lenzrose ist ja auch toll! So eine habe ich noch nicht, nur rote oder gesprenkelte. :-)


    Ich wundere mich gerade, 8 Wiederholungen, ich kenne das nur mit 15 oder 20 ;-) Und dann gleich 10 mal. Sogar als Anfänger bei uns in den Studios. Muß auch mal wieder hin ... aber die Zeit fehlt definitiv vorläufig.

    Viele liebe Grüße und schöne freie Tage!
    Sara



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sara,
      die App heisst PicsArt. Kann man einiges mit machen, gefällt mir gut :-). Ich freu mich da auch immer über neue Anregungen.

      Stimmt, Insta ist unterwegs wunderbar. Finde ich auch immer klasse, dass man auch mal kurz reingucken kann, wenn man mal Zeit hat. Ich komme in der letzten Zeit auch zu wenig zum bloggen, aber ich arbeite dran... dass es Deiner Mutter nicht gut geht tut mir leid. Es ist gut, dass Du für sie da sein kannst.

      8x8 ist eine von vielen Trainingsformen. Wir machen das nur alle 5 Wochen mal, es ist echt hart, dafür in der Woche dann aber nur zweimal. 15 oder gar 20 Wiederholungen setzen einen völlig anderen Trainingsreiz. Das ist ja eher Kraftausdauer. Für Kraftsteigerung und Muskelaufbau muss man andere Reize setzen, da gibt es ganz viele Möglichkeiten. Auf jeden Fall gilt, dass man deutlich mehr Gewicht aufladen muss, dafür aber weniger Wiederholungen macht.

      Ich hab gemerkt, dass mir die Deloadwoche sehr gut getan hat. Bin gestern das erste Mal seit Jahren so richtig geflogen beim laufen. Am Ende haben mich die Steigungen ausgebremst, sonst wäre ich unter 6 min/km geblieben. War richtig toll.

      Dass Du im Moment nicht trainieren gehen kannst ist ja völlig verständlich. Die Familie geht natürlich vor.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
    2. Danke, liebe Birgit! Die kenne ich auch. Es gibt so viele Möglichkeiten, die habe ich auch noch alle gar nicht ausprobiert. :-)
      Ja unterwegs schaue ich da inzwischen lieber rein, als in Zeitschriften. ;-)
      Das Training kann ich bestimmt irgendwann wieder aufnehmen. Es ist alles eine Frage der Zeit.

      Viele liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  12. Liebe Birgit, Dein Ehrgeiz in Sachen Sport ist einfach zu bewundern. Aber auch die Einhaltung Deines strikten Ernährungsprogramms. Finde ich wirklich toll. Bei uns gibt der Garten auch endlich Gas. Gefühlt später als überall anders.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  13. Eine gute App. Ich nutze sie auch und komme richtig gut zurecht.
    Deine Bilder sind toll.
    Wie eisern du bist. Ich habe aber auch schon gelesen, du machst das sozusagen in der Gruppe.
    Meinen Schweinehund habe ich inzwischen auch wieder etwas gezähmt. Wenn man erst wieder aktiv ist, fällt es auch gar nicht mehr schwer.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgit,
    toll, das Du immer dran bleibst am Kraftraining. Sollte ich auch mal tun. Mein Milchersatz ist Haferdrink oder Mandeldrink, natürlich ungezuckert. Die App ist ja nett, mir gefallen Krokus und Dein Selfie.
    liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karen,
      das dranbleiben ist gar nicht so schwierig im Grunde. Ich habe auch früher schon regelmäßig trainiert, hab nur den Wiedereinstieg nach Krankheit nicht mehr hinbekommen - bis jetzt. Ich fühle mich einfach so viel besser so und seit ich meine Trainingseinheiten im Kalender vorplane ist das auch kein Problem mehr. Schwierig wird es manchmal in stressigen Zeiten, da wird sich dann zeigen, ob ich da auch dranbleibe.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  15. Liebe Birgit,
    in deinem Garten ist ja wirklich ordentlich was los! Total schön. Besonders die Lenzrose begeistert mich.
    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Birgit,
    die 2 Wochen Urlaub seien Dir von Herzen gegönnt...aber schufte jetzt nicht zu viel Zuhause!!! Gönne Dir auch unbedingt Zeiten der Ruhe und Erholung!...und Zeit zum Träumen und Genießen...
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,
      das mache ich - ich finde, ich hänge eh viel zu oft einfach nur rum. Natürlich ist das auch wichtig, aber die Sachen müssen ja auch mal erledigt werden und in den normalen Arbeitswochen schaffe ich oft viel zu wenig bis gar nichts. Die Freiwochen helfen mir da echt weiter - und jetzt kombiniert mit Urlaub ist das herrlich.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen

Ich freue mich sehr über liebe Kommentare - dadurch macht das ganze erst richtig Spaß !
Ungefragt platzierte Werbelinks werden entfernt.