Vorfrühlings-Wochenglück und der Garten im Februar

Moin Ihr Lieben,

nachdem ich in den letzten Tagen andauernd blühenden Hasel sehe und im Garten die Schneeglöckchen zunehmend blühen wage ich es mal, das ganze Vorfrühling zu nennen ☺. Vor zwei Tagen habe ich sogar erste sich entfaltende Winterlinge entdeckt ! Juhu, ich dachte schon, sie hätten sich verabschiedet, weil so gar nichts von ihnen zu sehen war. Im letzten Jahr waren sie schon Anfang bis Mitte Februar da.





Immer mehr Schneeglöckchen spitzen aus der Erde...




...und daaaa sind auch die ersten Krokusse ! Erstmal die gelben natürlich, wie immer ☺



Zusätzlich zu den Christrosen öffnen sich immer mehr Lenzrosen.




Die hier habe ich ja schon öfter gezeigt, aber ich finde sie einfach sooo schön.








Ich warte Sehnsüchtig auf die Blüte dieser fast schwarzen Lenzrose...




...und dieser gepunkteten Sorte




Ansonsten läuft mein Trainings- und Ernährungsprogramm weiter. Ich entdecke immer mal neues - hier zum Beispiel Seidentofu. Mit Zitrone und etwas Stevia püriert verwandelt er sich in Nullkommanix in eine zarte, käsekuchenartig schmeckende Creme mit wunderbarem Proteingehalt und kaum Kalorien. Himmlisch ! Ich habe inzwischen einen Vorrat von 3 Paketen im Kühlschrank.

Super lecker schmeckt das auch mit Stevia und Backkakao. Fast wie Mousse au chocolat.




Seitan und Steckrübe in Erdnussöl gebraten, dazu Rosenkohlpüree mit Kokosmilch. Super schnell gemacht und echt lecker.



Ich kann von Woche zu Woche Kraftzuwachs trotz Kaloriendefizit verzeichnen. Auch die Maße nehmen langsam ab. An Taille und Oberschenkel sind schon jeweils 5 cm verschwunden, das finde ich echt krass. Dafür am Bauch nur 2 cm, aber da saß das Fett auch immer schon am hartnäckigsten ☺. Die Aktion läuft noch bis Juni, also ich schätze mal, da wird noch einiges gehen.



Heute ist eine Laufeinheit dran, ich kann mich bei dem kalten Regen bloß noch nicht so richtig überwinden. Cardiotraining im Studio mache ich aber auch echt ungern. Naja, für eins von beiden muss ich mich heute entscheiden. Vielleicht laufen im Regen und dafür hinterher baden als Belohnung ☺...


Wie auch immer - ich hoffe, Ihr habt einen schönen Start ins Wochenende ! Ich wünsche Euch gute Erholung und besseres Wetter und beteilige mich mit dem Post an Andreas Samstagsplausch , Denises Wochenglück-Rückblick und endlich mal wieder an Martinas Raumseele Sonntagsblatt.

Liebe Grüße
Birgit



⚘⚘⚘⚘⚘









MerkenMerken

Kommentare

  1. sehrschön deine erten Blütenbildder. Wird Zeit daß es wärmer wird.
    Liebe Grüße
    susa aus Hamburg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susa,
      vielen Dank ! Ja aber wirklich, jetzt wird es Zeit. Ich spüre das alljährliche Kribbeln, wenn es langsam Frühling wird und ich endlich im Garten wühlen will :-).

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  2. Liebe Birgit,
    sehr schöner Bilder von den ersten Blüten im Garten. Der Frühling kommt langsam in Gange. Man spürt ihn heute auch in der Luft. Bei uns ist ein ruhiges und warmes Wetter.
    Wir machen jetzt auch eine Linkparty http://einfachwerkhausimgruenen.blogspot.de/2017/02/gartengluck-linkparty.html
    Da würde Dein wunderschöner Artikel doch gut passen. Wolfgang und ich würden uns sehr freuen.
    Liebe Sonntagsgrüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Loretta,
      ah, wenn das auch ok ist, dass es nicht NUR um Garten geht dann verlinke ich den Beitrag sehr gerne !

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  3. Liebe Sunny,
    angesichts des doch schon fleißigen Blütensprießens kannst du ganz eindeutig schon von Vorfrühling sprechen - bei uns tut sich noch gar nichts in dieser Richtung ...
    Schade, dass du mich schon so lange nicht mehr "besucht" hast. Vielleicht waren einige meiner Themen ja nicht "deins"? Ich hoffe jedenfalls, ich habe nichts geschrieben, das dich irgendwie gestört hat...
    Hab noch einen schönen weiteren Sonntag und eine angenehme neue Woche!
    Herzlichst, die Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/02/freundes-und-familientreffen-in-blau.html
    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traude,
      ich war in der letzten Zeit ziemlich am Limit und habe nicht so regelmäßig wie sonst geschafft, in meinen Blogs zu lesen oder zu kommentieren. Reingeschaut habe ich aber und z.B. die Namibiaberichte gelesen. Oft war ich dann aber zu müde, um noch was zu schreiben. Das sollte jetzt wieder besser werden, da ich die Woche frei habe. Ich lese sehr gern bei Dir, daran hat sich nichts geändert !

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  4. Liebe Sunny,
    was für herrliche Frühlingsblüher.....
    Wunderschön eingefangen....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jen,
      vielen Dank !
      Ganz liebe Grüße zurück
      Birgit

      Löschen
  5. Hach der Frühling ist im Anmarsch! ♥ So schön....
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christel,
      ja, ich freue mich auch, fast jeden Tag neue Austrieben und Veränderungen zu entdecken. Das ist so eine spannende Zeit.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  6. Wunderbare Blüten kann man bei Dir ja schon betrachten ... bei mir ist es noch nicht ganz so weit. Aber Scchneeglöckchen und Winterlinge lassen sich nicht lumpen. Liebe Grüsse von Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion,
      die Helleboren reißen es zur Zeit echt raus - ansonsten muss man noch sehr genau hinsehen. In der Übersicht wirkt alles noch karg.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  7. Liebe Birgit,
    deine Rezepte hab ich mir mal weggespeichert :-)
    Das hört sich gut an! Dankeschön für den Tipp!
    Ganz viele liebe Sonntagsabendgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Urte,
      das freut mich, viel Spaß und guten Appetit !

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  8. Liebe Birgit, wunderbare Fotos hast du gemacht.
    Ich beneide dich für deine Lenzrosensammlung. Sie ist einfach toll.
    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      vielen Dank ! Dafür hast Du schon so viel mehr Frühling im Garten :-). Du kannst ja noch ein paar Lenzrosen dazwischen setzen, es lohnt sich auf jeden Fall.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  9. Liebe Birgit,
    ist es nicht herrlich, wie man jetzt fast täglich Pflänzlein aus der Erde spitzen sieht? Ich notiere mir mal Lenzrosen, habe ich immer noch nicht. Und gerade die dunkleren finde ich so schön. Bei mir ist ebenfalls das Fett am Bauch am hartnäckigsten. Wow, 4 cm an Taille und Oberschenkel weg, Respekt!
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karen,
      ja, das ist großartig. Wann immer ich im hellen die Möglichkeit dazu habe mache ich einen Gartenrundgang und freue mich über neue Entdeckungen :-). Von den Maßen bin ich auch echt erstaunt. Hätte ich nie so erwartet.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  10. Ohne Zucker und weißes Mehl geht schon eine Menge. Toll. Mach weiter so.
    Liebe Grüße
    Andrea
    Das mit dem Seidentofu muss ich mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      bin gespannt, wie Dir der Seidentofu schmeckt. Gestern hatte ich wieder eine Schüssel voll mit Zitrone und Vanille püriert, das ist himmschlisch lecker.

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  11. Liebe Birgit, bei Dir ist es ja schon richtig Frühling im Garten! Wow! Ich wünsche Dir bei Deinem Programm noch viel Erfolg.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin,
      vielen Dank ! Bin zur Zeit sehr motiviert, weil ich deutliche Fortschritte sowohl beim Training als auch optisch sehe :-). So kann's gerne weiter gehen. Wird es vermutlich nicht - Schwankungen sind ja normal... aber trotzdem...

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen

Ich freue mich sehr über liebe Kommentare - dadurch macht das ganze erst richtig Spaß !
Ungefragt platzierte Werbelinks werden entfernt.